Unser, mit modernsten Mess- und Prüfeinrichtungen ausgestattetes, Technikum ermöglicht es unseren Ingenieuren, kurzfristig realisierbare Lösungen anbieten zu können.

Alle neuen Prüfmaschinen sind softwaregesteuerte digitale Messsysteme, die die Anforderungen der Automobilbranche in vollem Umfang erfüllen und somit auch

neue Produktideen rasch zur Serienreife führen.

Ferner verfügen wir über zwei Sondermaschinen, mit deren Hilfe wir auch spezielle Aufgabenstellungen erfüllen können. Es handelt sich hierbei um eine 1000 Hz-Prüfmaschine zur Untersuchung auch hochfrequenter Akustikphänomene und um ein Mobiles Messsystem mit 16 Kanälen zur Aufnahme und Auswertung unterschiedlichster Messgrößen direkt im Fahrzeug.

Auf dem Prüfstand zur Analyse von Sprühnebelminimierungssystemen wird unter weitgehend realistischen Bedingungen (Achslasten bis 60 kN und Geschwindigkeiten bis 80 km/h) der Wirkungsgrad bestehender und neuer Systeme getestet.

Vorhandene Prüfmaschinen:

Spannfeld mit Prüfzylinder

2200 Nm Schwenkzylinder

15 kN Linearzylinder

1000 Hz Linearzylinder

Mobiles Messsystem

Prüfstand für Sprühnebel-Minimierungssysteme

Zum Seitenanfang